Versandkostenfreie Lieferung
5 % Willkommensrabatt mit dem Code WELCOME5
Einkaufswagen

Darum sind hormonfreie Haarwuchsmittel die bessere Wahl

Veröffentlicht von Nadine Wachter am
Darum sind hormonfreie Haarwuchsmittel die bessere Wahl

 

Haarwuchsmittel sind endlich kein Tabu-Thema mehr und die Regale in Drogerien, Parfümerien und Apotheken füllen sich mit unzähligen Produkten. Ob als Schaum, Tinktur oder als Kapsel, es gibt quasi nichts, was es nicht gibt. Und das trifft nicht nur auf die Textur zu: Auch die enthaltenen Wirkstoffe variieren von Hersteller zu Hersteller.

Oft enthalten sie Hormone oder Wirkstoffe, die den Hormonhaushalt des Körpers manipulieren. So zum Beispiel Wirkstoffe wie Estradiol, Finasterid oder Alfatradiol.

 

 

Ja, der Leidensdruck bei Haarausfall ist groß. Niemand schaut gern dabei zu, wie sich die Haare nach und nach verabschieden und im Abfluss verschwinden. Trotzdem sollte man sich gut überlegen, zu welchen Hilfsmitteln man greift und vor allem schauen, was sich in ihnen versteckt. Mit Natucain triffst du immer die richtige Wahl - aber dazu später mehr!

 

 

 

Hormone gehören zwar zu unserem Organismus, jedoch ist genau das der Grund, warum es so wichtig ist, sie in Ruhe ihre Arbeit machen zu lassen. Ohne Hormone, die Botenstoffe unseres Körpers, wären wir nicht lebensfähig. Sie regeln Dinge wie den Energie- und Wasserhaushalt, das Wachstum, die Verdauung, den Stoffwechsel und steuern auch das Gefühls- und Sexualleben. Greift man in ihr Gleichgewicht ein, gerät eben dieses schnell ins Wanken.

 

 

So ist es eigentlich auch kein Wunder, dass es mittlerweile einige Klagen aufgrund von unerwarteten Nebenwirkungen gegen Hersteller von Haarwuchsmittel gibt. Einige Verwender berichteten zum Beispiel von schweren psychischen Störungen wie Depressionen, aber auch Konzentrationsschwäche, sexuelle Störungen oder Schlafstörungen treten vermehrt auf. Diese Art von Wirkstoff bremst die Umwandlung von Testosteron in den Botenstoff DHT und kann so Haarausfall stoppen, allerdings bringt er damit eben auch den Hormonhaushalt durcheinander.

 

 

Die gute Nachricht ist, dass es auch natürliche Mittel gibt, die den Haarwuchs unterstützen.

So zum Beispiel Natucain: Unser Haarwuchsmittel ist hormonfrei, enthält weder Silikone noch Farbstoffe – dafür zu 100 Prozent rein natürliche Inhaltsstoffe.

 

 

 

 

 „Wir müssen heutzutage nicht mehr auf rein chemische oder pharmazeutische Prozesse und Wirkstoffe zurückgreifen“, weiß Stefanie Seyda, Entwicklerin von Natucain. „Wir lassen das Haar mit unserem Produkt nachweislich wachsen und sind dabei natürlich.“

 

Doch wie genau wirkt Natucain?

„Natucain bringt den Wachstumskreislauf der Haare wieder ins Gleichgewicht“, so die Expertin und erklärt: „Das Haarwachstum besteht aus drei Phasen: In der ersten, der anagenen Phase, entwickelt sich das Haar in der Haarwurzel und wächst für rund fünf Jahre.“ In der zweiten Phase, der katagenen Phase, schrumpft der Haarfollikel, löst sich von der Blutversorgung und geht in eine Art Ruhezustand über. Diese Phase dauert nicht mehr als ein paar Wochen. Am Ende folgt die telogene Phase. Während dieser löst sich das Haar und fällt aus.

„Genau hier knüpft Natucain an. Aufgrund seines Wirkstoffes MKMS24 verlängert sich die anagene Phase, die katagene wiederum verkürzt sich. So wächst das Haar schneller und Haarausfall geht zurück.“ 

 

Und das Beste ist: Es funktioniert ganz ohne Nebenwirkungen.

JETZT NATUCAIN ENTDECKEN UND TESTEN!

 

 

Ältere Posts


7 Kommentare

  • weivemymn am

    moduretic[/url]

  • Marcosaply am

    You received a money transfer of $ 89.44! PREPAYMENT! To receive funds, go to the payment page
    [url=http://5.79.219.166:8080/work/drac/]Detail[/url]: [url=http://5.79.219.166:8080/work/drac/]Official bank site/url] Official bank site Official bank site

  • Davidpound am

    What words… super
    [url=https://gay0day.com/search/timtales/]timtales[/url]

  • ThomasDib am

    Instead of criticising advise the problem decision.
    [url=https://gay0day.com/tags/gaysex/]gay sex vedio[/url]

  • ThomasDib am

    I think, that you are mistaken. Let’s discuss. Write to me in PM.
    [url=https://gay0day.com/search/squirt.org/]squirt gay[/url]


Hinterlasse einen Kommentar